Menu
Menü
X

Die Konfirmandenarbeit geschieht gemeinsam mit der Kirchengemeinde Hausen sowie der Wicherngemeinde.

Konzeptionell arbeiten mit mit Blocktagen (jeweils freitags von 17 - ca. 21.30 Uhr). Die Blockabende werden ergänzt durch ein Kennenlernwochenende, eine dreitägiges Konfirmandenseminar sowie verschiedene frewillige Angebote (Exkursionen, workshops, Konfirmandenpraktika). Die Konfirmandenzeit beginnt unmittelbar vor den Sommerferien und endet mit der Konfirmation an Pfingsten im folgenden Jahr.

Jeweils zwei Pfarrer - in diesem Jahrgang Pfarrer Volker Hofmann und Pfarrer Holger Wilhelm - verantworten und gestalten diese Arbeit gemeinsam mit einem Team von 10 Ehrenamtlichen.

Die drei Kirchenvorstände haben für diese Arbeit ein RAHMENKONZEPT verabschiedet, das Sie H I E R als PDF-Datei downloaden können.

top