Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen...

auf der Homepage der Auferstehungsgemeinde Frankfurt-Praunheim. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Gemeinde, den verschiedenen Veranstaltungen vor Ort und Neuigkeiten aus der Landeskirche.- Haben Sie Anregungen oder Wünsche?

Gerne ! - Schreiben Sie uns eine Email, rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach auf einen Plausch im Gemeindebüro vorbei. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie.

 

"Flüchtlinge in Praunheim" - HIER finden Sie den ausführlichen Artikel von Harald Wolf.

 

WIR SUCHEN DRINGEND EINE ERZIEHERIN/EINEN ERZIEHER FÜR UNSEREN KINDERGARTEN. STELLENAUSSCHREIBUNG HIER oder unter KINDERGARTEN/STELLENAUSSCHREIBUNG

 

 

 

Festakt zu 125 Jahren Martin Niemöller in der Frankfurter Katharinenkirche
15.01.2017 vr

„Martin Niemöller gehört zu Hessen-Nassaus Identität“

Facettenreich, streitbar, glaubensstark: So war Martin Niemöller, der erste Kirchenpräsident Hessen-Nassaus. Er wurde vor 125 Jahren geboren. Jetzt erinnerte ein Festakt an den U-Boot-Kapitän, Nazi-Gegner und Pazifisten, der wie kaum eine zweite Persönlichkeit die evangelische Kirche im Nachkriegsdeutschland prägte.

Auferstehungskirche
29.12.2016 VH

Glocken läuten für Neugeborene

GLOCKEN LÄUTEN FÜR NEUGEBORENE - ab sofort begrüsst die Auferstehungsgemeinde neugeborene Kinder mit Glockengeläut. "Hast du das Signal vernommen? Kleines Wesen sei...
Kartenausschnitt und Buchcover
16.12.2016 pwb

„Der Protestant“, ein Roman aus der Reformationszeit

Michael Landgraf schildert in seinem Roman „Der Protestant“ die Reformationszeit auf dem Gebiet der Kurpfalz. Ein junger Jurist, der als Spion im Dienste des Pfälzer Kurfürsten steht, sieht sich konfrontiert mit kontroversen theologischen und politischen Ideen, und gerät zwischen die Fronten von Reichspolitik und Bauernkriegsparteien.

Über Probleme sprechen
05.12.2016 pwb

Ehrenamt: Überforderung vermeiden

„Die vielen Freiwilligen sind ein Schatz innerhalb unseres Engagements für die Gesellschaft, den es zu bewahren gilt", sagt Horst Rühl, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen. „Dabei wollen wir darauf achten, dass Überforderungssituationen vermieden werden." Eine neue Broschüre der Diakonie will die Ehrenamtlichen unterstützen.

top