Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen...

auf der Homepage der Auferstehungsgemeinde Frankfurt-Praunheim. Hier finden Sie alle Informationen zu unserer Gemeinde, den verschiedenen Veranstaltungen vor Ort und Neuigkeiten aus der Landeskirche.- Haben Sie Anregungen oder Wünsche?

Gerne ! - Schreiben Sie uns eine Email, rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach auf einen Plausch im Gemeindebüro vorbei. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie.

 

"Flüchtlinge in Praunheim" - HIER finden Sie den ausführlichen Artikel von Harald Wolf.

 

WIR SUCHEN DRINGEND EINE ERZIEHERIN/EINEN ERZIEHER FÜR UNSEREN KINDERGARTEN. STELLENAUSSCHREIBUNG HIER oder unter KINDERGARTEN/STELLENAUSSCHREIBUNG

 

 

 

Vaterunser weltweit in 500 Sprachen und Dialekten gesucht - auch Hessen-Nassau ist dabei
23.02.2017 vr

„Vadder im Himmel, Dein Nome wolle merr heilisch hallde“

Hochdeutsch kennt es fast jeder, das Vaterunser. Aber auf Rheinhessisch oder Oberhessisch? Hessen-Nassau sucht zum Reformationsjubiläum passend zur Fastnachtszeit jetzt das Vaterunser in Mundart. Ganz einfach einsprechen und hochladen hier...

Auferstehungskirche
29.12.2016 VH

Glocken läuten für Neugeborene

GLOCKEN LÄUTEN FÜR NEUGEBORENE - seit dem 1. Januar 2017 begrüsst die Auferstehungsgemeinde neugeborene Kinder mit Glockengeläut. "Hast du das Signal vernommen? Kleines...
Facettenreiche Persönlichkeit: Martin Niemöller
22.02.2017 vr

Martin Niemöllers vielen Facetten auf der Spur

Er war U-Boot-Kapitän, Nazi-Gegner und Kirchenpräsident. Eines kann man Martin Niemöller nicht vorwerfen: dass er nur eine Facette gehabt habe. Den vielen Gesichtern des Theologen geht jetzt eine große Tagung in Darmstadt nach.

Mädchen im Kindergarten
09.02.2017 red

Gemeinsam groß werden - auch mit Behinderung

„Alle sind gleich“ - Unter diesem Motto betreut die Kindertagesstätte der Frankfurter Martinusgemeinde behinderte und nichtbehinderte Kinder gemeinsam. Hier funktioniert Integration von klein auf.

Konzert in einer Kirche
24.01.2017 red

Themen-Special: Die Kirche und ihre Finanzen

Die Kirche spricht auch über Geld. Denn die Mitglieder sollen erfahren, was mit der Kirchensteuer geschieht. Zum Beispiel werden damit Kirchenmusiker bezahlt, an deren Arbeit sich zahlreiche Menschen bei Konzerten und Chorproben erfreuen. Informationen über die Finanzstrategie sowie Ausgaben sind im Themen-Special "Kirche und Geld" veranschaulicht.

top